Tagesseminar: GRENZEN WANDELN SICH IN WEITE

Grenzen schenken Halt und Sicherheit. Grenzen braucht es.

Wir erleben Grenzen, die fordern uns heraus sie zu übertreten um der Weite Raum zur Gestaltung zu geben. Und wir kämpfen um Grenzen, weil wir sie für unser seelisches Gleichgewicht brauchen.

Wir wollen uns bei diesem Tagesseminar den eigenen Grenzerfahrungen öffnen: mit Musik, meditativen Texten, Austausch in kleiner Runde und mit reichlich Farbe und Pinsel. Keine Angst, wir wollen mit den Farben spielen, ein künstlerisches Talent muss nicht vorhanden sein.

Lassen Sie sich von sich selbst überraschen, was da alles behütet werden möchte oder die Weite sucht.

TerminSa -
OrtEbersberg, Kunstraum - Tagesstätte der Sozialpsychiatrischen Dienste, Semptstr. 4
ReferentHedwig Geisberg, Religionspädagogin und Gestalttherapeutin und Martina Kasper, Dipl.Soz.Päd. (FH)
Anmeldungbis 15.01.2019, KBW: 08092 850 790 oder www.kbw-ebersberg.de oder Hedwig Geisberg, geisberg-psychotherapie@t-online.de
Kosten45 Euro zuzüglich 10 Euro Material

« Zurück