Fortlaufende Trauergruppe für Erwachsene

Nach dem Tod eines geliebten Menschen stehen wir oft alleine vor neuen Herausforderungen. Mit dem Schmerz über den Verlust sind auch Gefühle wie Angst, Einsamkeit, Wut, Schuld und Hilflosigkeit verbunden. Wie wir mit unseren Erinnerungen umgehen und wie wir unser Leben weiterleben können, sind Fragen, denen wir uns stellen wollen. Im geschützten Rahmen der festen Gruppe wollen wir miteinander Impulse und Anker finden und lernen, mit der Trauer zu leben. Damit der geschützte Rahmen gewahrt werden kann, ist ein Einstieg in die Gruppe nur nach Rücksprache mit den Leitungen möglich.
TerminDi -
OrtEbersberg, Bahnhofstraße 8, (Kath. Jugendstelle)
LeitungAndrea Scheller, Heilpraktikerin f. Psychotherapie & Sylvia Wammetsberger Trauerbegleiterin (BVT)
InformationenJeweils 3. Dienstag im Monat - Um den Teilnehmern einen geschützten Raum zu bieten, ist die Teilnahme nur nach Abstimmung mit der Leitung möglich.
E-Mailpost@trauerbegleitung-wammetsberger.de
Webwww.trauerbegleitung-Wammetsberger.de
Telefon08092-8635140
Kosten15 €/pro Treffen

« Zurück